Verstehen ist der Anfang.

Als Diplom-Kommunikationsdesigner habe ich
für verschiedene Werbeagenturen gearbeitet, bevor ich im Jahr 2003 Corporate Graphics gründete.

 

Hauptgrund dafür war der Wunsch, nicht mehr den Großteil der Zeit mit Meetings, Briefings,
Protokollen und Statusberichten zu verbringen, sondern mit kreativer Gestaltungsarbeit.


Mein Ansatz: Genau verstehen, effizient arbeiten, professionell umsetzen. – Und das ohne endlose Abstimmungen oder wechselnde Ansprechpartner.


»Quer denken – geradeaus arbeiten.« nenne ich diese direkte, kreative und flexible Grundlage für viele erfolgreiche Projekte.